Spielend in die Sprache mit der Aargauischen Sprachheilschule

Jedes zehnte Kind an der Aargauischen Sprachheilschule (Zentrum ASS) hat eine Autismus-Spektrum-Diagnose. Um dem besonderen Bedarf der Kinder in Sprachtherapie und Sprachanbahnung gerecht werden zu können, wurde allen Lehrpersonen das Seminar “Spielend in die Sprache – spielorientierte Sprachanbahnung bei Autismus” angeboten.

Tonia Manes, diplomierte Logopädin am Zentrum ASS fasste die Weiterbildungstage in Ihrem Artikel für das Informationsblatt “Kompass” zusammen (Seiten 4 und 5).

 

 

Foto von Agence Olloweb auf Unsplash

Foto von Agence Olloweb auf Unsplash