Phonophobie und Hypersensitivität – Auditive Wahrnehmungsstörungen bei Autismus

Ärzte haben an einem chinesischen Krankenhaus 150 autistische Kinder und 146 sprachgestörte Kinder ohne Autismus hinsichtlich ihrer Hörwahrnehmung („auditive Wahrnehmung“) untersucht. Dabei wurden Schwerhörigkeiten im engeren Sinne ausgeschlossen. Alle Kinder mit Autismus zeigten Besonderheiten der Hörwahrnehmung, in der Kontrollgruppe waren es nur 33 Prozent. Weiterlesen …