Kinder mit Autismus lachen schöner – eine Stärke autistischer Kinder fördern

Psychologen aus New York haben untersucht, wie das Lachen autistischer Kinder von ihren erwachsenen Zuhörern wahrgenommen wird. Kinder mit Autismus haben Schwierigkeiten im Kontakt mit Anderen und dem Erkennen und Ausdrücken von Gefühlen.  Es gibt jedoch kaum Antworten auf die Frage, wie Gefühlsäußerungen autistischer Kinder auf deren Mitmenschen wirken.  Die Forscher haben dazu die Gefühlsäußerung betrachtet, die im Zentrum gegenseitiger Kontaktaufnahme steht – das Lachen. Weiterlesen …

Sprachanbahnung bei Autismus – Eltern helfen ihren Kindern

Eine Gruppe von Wissenschaftlern aus Madison/WI (USA) hat sich mit der Frage beschäftigt, ob Kinder mit Autismus in ihrer Sprachentwicklung davon profitieren, wenn ihre Eltern ein spezielles Training zur Förderung der Kommunikation erhalten. Autistische Kinder bedürfen im Alltag besonderer Hilfe ihrer Bezugspersonen, weil sie sich nicht so selbstständig entwickeln wie gesunde Kinder. Auch wenn Eltern gemessen an den Bedürfnissen eines normal entwickelten Kindes alles richtig machen, brauchen sie Beratung und Training, um auf die Besonderheiten des autistischen Kindes einzugehen.  Weiterlesen …